Willkommen in


Das ist nicht die offizielle Seite es Ortsteiles Redlschlag der Gemeinde Burgenland .
Hier der Link zur offiziellen Seite der Gemeinde Bernstein: weiter...
 Anregungen und Beiträge an office(AT)redlschlag.at

NEU: SMART City Bernstein


 

Tag der Feuerwehr 2018 in Tauchen

Am 5.Mai.2018 fand der Tag der Feuerwehr des Abschnittes 3 des Bezirkes Oberwart in Tauchen statt. Im Rahmen des Festaktes wurden verdiente Feuerwehrmitglieder geehrt und erhielten diverse Auszeichnungen des burgenländischen Feuerwehrverbandes sowie der burgenländischen Landes Regierung.
Seitens der Feuerwehr Redlschlag wurden Kappel Bernhard, Huber Franz, Kappel Martin und Fleck Andreas für Ihre langjährige Tätigkeit ausgezeichnet.

Die FF Redlschlag gratuliert recht herzlich.

Quelle und weitere Fotos: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook 

Feuerwehr - Jägeressen im GH Servus

Am 4.Mai.2018 fand das traditionelle Feuerwehr - Jägeressen im GH Servus in Redlschlag statt. Die FF Redlschlag bedankt sich bei den Jägern und dem Jagdausschuss für die gute Zusammenarbeit und für die Einladung zum Gulaschessen.

Quelle und weitere Fotos: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

Löschteichreinigung

Die Feuerwehr bzw. Gemeinde Redlschlag besitzt im Hottergebiet von Redlschlag insgesamt vier Löschteiche, welche im Ernstfall zu Brandbekämpfung dienen.
Der Löschteich im Bereich der Rotte Posch steht im Privatbesitz der Familie Pratscher und wird als Fischteich genutzt. Am Samstag unterstützte die Feuerwehr mittels KLF die erforderlichen Reinigungsarbeiten. Ein Dank gilt Familie Pratscher, die ihren Fischteich für den Ernstfall und für Übungen zur Verfügung stellt.

Quelle und weitere Fotos: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook 

60er Feier Franz Zapfel

Am 06.03.2018 feierte unser „Gastrat“ und Kamerad Zapfel Franz seinen 60. Geburtstag. Die Feuerwehr Redlschlag gratulierte Franz zu seinem Geburtstag und wünscht ihm viel Glück und Gesundheit für seinen weiteren Lebensweg. Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung zur Feier sowie für die Unterstützung und Bewirtung bei den diversen Veranstaltungen und Sitzungen.

Quelle und weitere Fotos: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook 

Technischer Einsatz

Am 24. Feber 2018 wurde die Feuerwehr Redlschlag um 23:00 Uhr telefonisch zu einer PKW Bergung auf den Güterweg Richtung Salmannsdorf alarmiert. Auf Grund einer Veranstaltung im Feuerwehrhaus rückte die FF Redlschlag unverzüglich mit dem TLF und 5 Mann zum Einsatz aus. Durch die winterlichen Fahrverhältnisse und der starken Schneeverwehungen blieb der PKW in einer Schneewechte hängen. Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde der PKW mittel TLF geborgen und nach Salmannsdorf geschleppt. In Salmannsdorf konnte der Lenker seine Fahrt selbstständig weiter führen. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Quelle und weitere Fotos: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook 

Jahreshauptdienstbesprechung FF Redlschlag

Am 23.Feber 2018 fand die jährliche Jahreshauptdienstbesprechung der FF Redlschlag im GH Zapfel statt. Neben zahlreichen Mitgliedern konnte OBI Andreas Fleck, Bürgermeisterin Renate Habetler, Abschnittskommandant ABI Peter Putz und Ortsvorsteher Wilhelm Böhm als Ehrengäste begrüßen Nach einem ausführliche Rückblick auf das Jahr 2017 und einer Vorschau auf das Jahr 2018, wurde unser Ehrenkommandant Helmut Wiesinger für seine langjährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet. EOBI Helmut Wiesinger war über 20 Jahre Kommandant der FF Redlschlag und maßgeblich am hohen Standard der FF Redlschlag beteiligt. Er erhielt die Ehrenmedailie für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen der bgld. Landesregierung. Die Auszeichnung wurde durch Bgm. Habetler und ABI Putz überreicht. Nach den Ansprachen der Ehrengäste, welche die hohe Einsatzbereitschaft und den hohen Standard der FF Redlschlag hervorhoben, konnte OBI Andreas Fleck nach etwas mehr als einer Stunde die Jahreshauptdienstbesprechung schließen.

Quelle und weitere Fotos: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook 

Technischer Einsatz

Am 22. Feber 2018 wurde die Feuerwehr Redlschlag um 17:15 Uhr mittels Pager und SMS zu einer LKW Bergung im Ortsgebiet alarmiert. Die FF Redlschlag rückte mit einem KLF, einem TLF und 10 Mann zum Einsatz aus. Auf Grund der tiefwinterlichen Fahrverhältnisse blieb der LKW mitten im Ortsgebiet von Redlschlag hängen. Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass mit den Fahrzeugen der FF Redlschlag die Bergung des LKW nicht möglich sein wird. Daraufhin wurde die Stützpunktfeuerwehr Bernstein nachalarmiert. Die FF Redlschlag sicherte die Einsatzstelle ab und unterstützte die FF Bernstein bei der Bergung des LKW. Nach ca. zwei Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Wir bedanken uns bei der FF Bernstein und der Polizei Bernstein für die sehr gute Zusammenarbeit.

Quelle und weitere Fotos: Feuerwehr Redlschlag auf Facebook 

23. Relaschloa Heanznfosching

Der 23. Relaschloa Heanznfosching ist am Samstag, 10. Februar über die Bühne gegangen. Beim Faschingsumzug, der vom IKBR Redlschlag organisiert wurde, konnte die Ortsbevölkerung vor dem GH Servus die Gruppen der örtlichen Vereine und der Gäste aus den Vorstädten, begleitet von der Bernstoana Dorfmusi bewundern. Als Ehrengast konnte Frau Bürgermeister Renate Habetler begrüßt werden. Neben den deftigen Sprüchen von Fleischhacker Klaus und Brenner Michael, gab es von den Vereinen wieder Mehlspeisen, Brötchen und Hochprozentiges. Anschließend bewegte sich der Tross zu Bushaltestelle, wo auch für das leiblich wohl der Gäste gesorgt wurde. Zum Abschluss ging es wieder zum GH Servus und in das Diskozelt des IKBR. Dort ging es wieder die ganze Nacht hoch her.
Zu den Fotos: weiter...

"Juatog" im GH Zapfel

Am 31. Dezember 2017 fand der traditionelle Juatog im GH Zapfel in Redlschlag statt. Früher wurden am "Juatog" die offenen Pachtkosten und diverse Gemeindeabgaben zentral in einem Gasthaus bezahlt. Heutzutage werden die Jahresrückblicke der Vereine an die Bevölkerung verteilt und die Mitgliedsbeiträge eingehoben bzw. Spenden entgegen genommen.
In diesem Zuge verteilte unserer Ortsvorsteher Böhm Wilhelm ein "Zwickelscheit". Das Holzstück wird traditionell am 1. Jänner verteilt und soll für das kommende Jahr viel Glück bringen.
Die FF - Redlschlag bedankt sich bei der gesamten Ortsbevölkerung für Ihr Vertrauen und die großartige finanzielle Unterstützung.

Quelle und weitere Fotos: Feuerwehr Redlschlag auf Facebook  

Technischer Einsatz nach Wintereinbruch

Am 30. November 2017 wurde die Feuerwehr Redlschlag um 07:45 Uhr mittels Sirene zu einer LKW Bergung auf die Landesstraße L104 Richtung Bernstein alarmiert.
Die FF Redlschlag rückte mit einem KLF, einem TLF und 8 Mann zum Einsatz aus. Auf Grund der tiefwinterlichen Fahrverhältnisse rutschten ein LKW sowie ein Kleintransporter in den Straßengraben. Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass mit den Fahrzeugen der FF Redlschlag die Bergung des LKW nicht möglich sein wird.
Daraufhin wurde die Stützpunktfeuerwehr Bernstein nachalarmiert. Die FF Redlschlag sicherte die Einsatzstelle ab, übernahm die Bergung des Kleintransporters und unterstützte die FF Bernstein bei der Bergung des LKW. Der LKW wurde mittels RLF aus dem Graben gezogen. Nach ca. zwei Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Wir bedanken uns bei der FF Bernstein und der Polizei Bernstein für die sehr gute Zusammenarbeit.

Quelle und weitere Fotos: Feuerwehr Redlschlag auf Facebook  

« vorherige Seite 21-30 von 214 nächste Seite »