Willkommen in


Das ist nicht die offizielle Seite es Ortsteiles Redlschlag der Gemeinde Burgenland .
Hier der Link zur offiziellen Seite der Gemeinde Bernstein: weiter...
 Anregungen und Beiträge an office(AT)redlschlag.at

 

Truppmannausbildung der FF Redlschlag

Am Nachmittag des 21. August fand eine weitere Einheit der Truppmannausbildung für unsere neuen Mitglieder statt. Bei der Kontenenkunde wurden wir durch unser Feuerwehrjugendmitglied Natalie Kappel unterstützt. Nach einer kurzen Einführung wurden die diversen Knoten von Natalie vorgeführt und anhand von Anwendungsbeispielen erklärt. Danke Natalie für die tatkräftige Unterstützung.

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

FF Redlschlag: Ausbildung und Schulungen

Die letzten Wochenenden standen im Fokus der Aus- und Weiterbildung unserer Feuerwehrmitglieder. So führte die Gruppe 2 den monatlichen Gruppendienst mit der Überprüfung der Fahrzeuge und Gerätschaften, sowie einer Gruppenübung durch. Bei der anschließenden Grillerei wurde die Übung nochmals analysiert.
Auch unsere neuen Feuerwehrmitglieder waren nicht untätig. Nachdem erfolgten Startup für die Truppmannausbildung, wurden, unter der Leitung von OBI Fleck, die ersten Ausbildungseinheiten im Feuerwehrhaus durchgenommen.

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

Neue Hausnummern ab 1. September 2020

Im Ortsteil Redlschlag werden ab 1. September die neuen Straßennamen und neue Hausnummern wirksam. Die alten sind danach noch ein halbes Jahr gültig.  (Quelle: Aussendung Marktgemeinde Bernstein)

Vergleich alt/neu unter "Weiterlesen"

Weiterlesen
Startup Truppmannausbildung und neues Mitglied bei der FF Redlschlag

Am Freitag, 19. Juni 2020 wurde auch auf Bezirksebene der Schulungsbetrieb wieder aufgenommen. So fand im Feuerwehrhaus Pinkafeld der Startup für die Truppmannausbildung, der Beginn der Grundausbildung für neue Feuerwehrmitglieder, statt. Von der FF Redlschlag nahmen unsere beiden neuen Mitglieder, Puhr Dominik und Bayer Claus, an dieser Veranstaltung teil.
An dieser Stelle dürfen wir Bayer Claus, der erst kürzlich der FF Redlschlag beigetreten ist, recht herzlich willkommen heißen.

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

 

FF Redlschlag - Technischer Einsatz:

Am 15.06.2020 wurde um 06:15 Uhr die FF-Redlschlag telefonisch zu einem technischen Einsatz auf den Güterweg Richtung Salmannsdorf alarmiert. Aus unbekannter Ursache stürzte ein Baum auf die Fahrbahn und blockierte die Straße.
Die FF Redlschlag rückte mit einem TLF und 6 Mann zum Einsatz aus. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde der Baum zerkleinert und von der Straße entfernt. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.
Nach etwa 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

Technischer Einsatz für die FF Redlschlag - Pumparbeiten:

Am 11.06.2020 wurde die FF-Redlschlag telefonisch zu einem technischen Einsatz im Ortsgebiet alarmiert. Die FF Redlschlag rückte mit einem TLF, einem KLF und 8 Mann zum Einsatz aus.
Der Swimmingpool eines Einfamilienhauses drohte, auf Grund der starken Regenfällte vom Vortag, zu brechen. Durch das enorme Gewicht waren bereits die Abdeckungen der Lichtschächte bei den Kellerfenstern beschädigt. Bei einem Auslaufen des Pools wäre der Keller mit ca. 30.000 Liter Wasser überflutet worden.
Der Pool wurde durch die FF Redlschlag mittels Tragkraftspritze (TS) und Tauchpumpe ausgepumpt und mit Hilfe der Besitzer umgestellt. Nach etwas mehr als 3 Stunden waren die Arbeiten abgeschlossen und die Einsatzbereitschaft der FF Redlschlag konnte wieder hergestellt werden.

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

Upate FF Redlschlag

Auf drei herausfordernde Monate kann seitens der Feuerwehr Redlschlag zurückgeblickt werden. Nachdem durch das Corona Virus das zivile Leben fast völlig lahmgelegt wurde, musste auch der Feuerwehrbetrieb auf ein Minimum beschränkt werden. Trotz alldem konnte die Feuerwehr Redlschlag die anfallenden Einsätze und Anforderungen ohne Problem bewältigen.
Mittlerweile liegt der Höhepunkt der Krise hinter uns und somit wurde auch der Dienstbetrieb langsam hochgefahren. Neben den Wartungs- und Reinigungsarbeiten bei den Fahrzeugen wurde die Sanierung der Außenanlage beim Feuerwehrhaus in Angriff genommen. Dabei wurde die vorhandene Pflasterung abgebrochen und durch Asphaltrecycling ersetzt. Zusätzlich wurde die Grünfläche begradigt und neu besämt. Ein Dank gilt den Mitgliedern der Feuerwehr für die geleisteten Arbeits- und Einsatzstunden.

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

Schadstoffeinsatz für die FF Redlschlag

Am 14.05.2020 wurde die FF-Redlschlag telefonisch zu einem Schadstoffeinsatz im Ortsgebiet alarmiert. Die FF Redlschlag rückte mit einem TLF und 4 Mann zum Einsatz aus.
Auf Grund einer beschädigten Treibstoffleitung verlor ein PKW eine größere Menge an Diesel und verschmutzte dadurch die Fahrbahn.
Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde der auslaufende Treibstoff aufgefangen und der Diesel auf der Fahrbahn mittels Bindemittel gebunden. Der defekte PKW wurde von einem privaten Unternehmen vom der Einsatzstelle abgeholt, anschließend wurde noch die Straße gereinigt.
Nach etwas mehr als einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft der FF Redlschlag wieder hergestellt werden.

 

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

Weiterlesen
Technischer Einsatz für die FF Redlschlag

Am 04.05.2020 wurde die FF-Redlschlag telefonisch zu einem technischen Einsatz auf den Güterweg Richtung Salmannsdorf alarmiert. Aus unbekannter Ursache stürzte ein Baum auf die Fahrbahn und blockierte die Straße.
Auf Grund der derzeitigen Covid 19 Maßnahmen wurde das TLF mit 4 Mann besetzt und zum Einsatzort beordert, weitere 4 Mann verblieben als Reserve im Feuerwehrhaus. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde der Baum zerkleinert und von der Straße entfernt. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.
Nach etwa 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden

Quelle und Foto: Freiwillige Feuerwehr Redlschlag auf Facebook

 

 

Hinweis der Marktgemeinde Bernstein

  1-10 von 254